Facebook-Logo spiegelt sich auf einer Schaufensterscheibe. | Bildquelle: REUTERS

14 Millionen Nutzer betroffen Neue Datenpanne bei Facebook

Stand: 08.06.2018 03:17 Uhr

Für mehrere Tage waren eigentlich private Einträge von rund 14 Millionen Nutzern öffentlich einsehbar. Es ist nicht das erste Mal, dass das soziale Netzwerk wegen Pannen Negativschlagzeilen produziert.

Beim Online-Netzwerk Facebook gibt es eine neue Datenpanne: Wie das Unternehmen einräumte, haben mehrere Millionen Nutzer ihre Beiträge möglicherweise unwissentlich mit der ganzen Welt geteilt - statt nur mit ihren Freunden. Betroffen seien rund 14 Millionen Nutzer, die zwischen dem 18. und 27. Mai etwas gepostet hätten. Mittlerweile sei das Problem behoben, die betroffenen Nutzer würden kontaktiert.

Der Fehler passierte nach Darstellung von Facebook bei der Arbeit an einer neuen Funktion. Normalerweise können Nutzer bei jedem Beitrag auswählen, ob er nur für Freunde, oder auch für Freunde von Freunden - oder für alle bei Facebook zu sehen sein soll. Dabei wird die letzte Einstellung automatisch für den nächsten neuen Beitrag übernommen. Die neue Funktion hätte diese Voreinstellung eigentlich nicht beeinflussen dürfen. Dennoch schaltete das System die Privatsphären-Einstellung im Hintergrund auf "alle" um - obwohl viele Nutzer wohl damit rechneten, es nur ihren Freunden mitzuteilen.

Facebook-Chef Marc Zuckerberg | Bildquelle: REUTERS
galerie

Facebook-Chef Marc Zuckerberg musste im Frühjahr wegen Datenpannen vor dem US-Kongress aussagen.

Lange Pannenserie

Facebook steht bereits seit Monaten wegen seines Umgangs mit persönlichen Daten unter massivem Druck. In die Kritik geriet das Online-Netzwerk zuletzt, weil die Daten von rund 87 Millionen Nutzern bei der Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica gelandet waren und dann unerlaubt für den Wahlkampf des heutigen US-Präsidenten Donald Trump genutzt worden sein sollen. 

Anfang dieser Woche räumte Facebook ein, dass dem chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei Zugriff auf die Daten seiner Nutzer gewährt wurde.

Neue Datenpanne bei Facebook
Marcus Schuler, ARD Los Angeles
08.06.2018 07:27 Uhr

Download der Audiodatei

Wir bieten dieses Audio in folgenden Formaten zum Download an:

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter ..." auswählen.

Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 08. Juni 2018 um 06:00 Uhr.

Darstellung: