Bildergalerie: Özil-Rücktritt: Ende einer Nationalmannschaftskarriere

Bilder

1/8

Özil-Rücktritt: Ende einer Nationalmannschaftskarriere

Özil überreicht Erdogan ein Trikot

Der Eklat: Einen Tag vor der Nominierung des vorläufigen WM-Kaders sorgen die Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für Aufregung. Der DFB verurteilt die Aktion der Nationalspieler scharf. | Bildquelle: TURKISH PRESIDENTAL PRESS OFFICE

Özil überreicht Erdogan ein Trikot

Der Eklat: Einen Tag vor der Nominierung des vorläufigen WM-Kaders sorgen die Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan für Aufregung. Der DFB verurteilt die Aktion der Nationalspieler scharf.

Die beiden Nationalspieler Gündogan und Özil bei Bundespräsident Steinmeier

Gespräche beim Präsidenten: Kurz vor dem DFB-Pokalfinale berichtet der DFB von einem Treffen von Özil und Gündogan mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue.

Özil (Archivbild)

Auch beim Trainingslager in Südtirol sind die Erdogan-Bilder ein Thema. Kanzlerin Merkel soll bei einem Besuch im Trainingslager mit Özil und Gündogan über das Thema gesprochen haben.

Özil (Archivbild)

Özil geht beim WM-Spiel gegen Südkorea in die Halbzeitpause - es wird sein letztes Spiel für die Nationalmannschaft sein. Deutschland scheidet in der Vorrunde aus.

Özil (Archivbild)

Özil gab sein Nationalmannschaftsdebut im Jahr 2009. Seinen größten Erfolg feierte er 2014: Den Gewinn der Fußball-WM.

Özil (Archivbild)

Özil spielt seit 2013 für Arsenal London in der Premier League. Inzwischen trägt er dort die Nummer 10.

Cristiano Ronaldo und Mesut Özil von Real Madrid.

Özil mit Cristiano Ronaldo: Von 2010 bis 2013 waren sie Teamkollegen bei Real Madrid.

Özil (Archivbild)

Bundeskanzlerin Angela Merkel gratulierte nach dem EM-2012-Qualifikationsspiel Deutschland gegen die Türkei in der Mannschaftskabine des Berliner Olympiastadions.

Darstellung: