Bildergalerie: Fotografische Künstlerporträts und Kunstgeschichte - durch den Sucher eingefangen

Bilder

1/17

Fotografische Künstlerporträts und Kunstgeschichte - durch den Sucher eingefangen

Georg Baselitz

Die Ausstellung im Museum für Fotografie in Berlin zeigt anhand von rund 180 Fotografien der Jahre 1917 bis 2000 die Vielfalt fotografischer Künstlerporträts - wie dieses von Georg Baselitz aus dem Jahr 1989. | Bildquelle: Jerome Schlomoff

Georg Baselitz

Die Ausstellung im Museum für Fotografie in Berlin zeigt anhand von rund 180 Fotografien der Jahre 1917 bis 2000 die Vielfalt fotografischer Künstlerporträts - wie dieses von Georg Baselitz aus dem Jahr 1989.

Jeff Koons

Die Ausstellung ist in drei Sektionen aufgeteilt. Der erste Abschnitt "Persona" thematisiert das Gesicht, das nach außen hin gezeigt wird. Darunter befinden sich Bilder vom US-amerikanischen Künstler Jeff Koons (1993) ...

Frida Kahlo

... oder Frida Kahlo. Das Bild der mexikanischen Künstlerin wurde 1940 aufgenommen.

Hannah Höch

Gezeigt werden Fotografien von Künstlern, die sie im Atelier zeigen, wie hier die deutsche Malerin, Grafikerin und Collagekünstlerin Hannah Höch (1962).

Carl Hofer

Dieses Foto ist von 1929 und zeigt den deutschen Maler des Expressionismus, Carl Hofer, vor einem seiner Werke.

Ernst Wilhelm Nay vor seinem Gemälde Silbergrauen

Ernst Wilhelm Nay - der Pionier der abstrakten Malerei in Deutschland - ließ sich 1963 vor seinem Gemälde "Silbergrauen" porträtieren.

Roy Lichtenstein

Auch die Pop-Art-Künstler Roy Lichtenstein (1964) und ...

Keith Haring

... Keith Haring (1986) sind Bestandteil der Ausstellung.

Frank Stella

Dieses Foto zeigt den US-amerikanischen Maler, Bildhauer und Objektkünstler Frank Stella im Jahr 1996.

Pablo Picasso

Das Foto "Die Brötchen von Picasso" aus dem Jahr 1952 lässt den Betrachter schmunzeln und zeigt den Witz des spanischen Jahrhundertkünstlers.

Joseph Beuys

Dieses Foto von Joseph Beuys enstand 1967 und zeigt den Aktionskünstler mit einem Jungen, der ihm über die Schulter schaut.

Marina Abramović

Die serbische Performance-Künstlerin Marina Abramović zeigte sich 1994 nur mit ihren Haaren bedeckt.

Henri Matisse

Bei der zweiten Sektion steht die "Kreativität" im Zentrum. Hierzu gehören Fotos, die den Künstler bei der Arbeit zeigen - wie hier Henri Matisse im Jahr 1934.

Marc Chagall

Auch fotografische Spiegelungen und Verzerrungen - wie hier von Marc Chagall aus dem Jahr 1964 - werden gezeigt.

Jean Arp

Auf den Mythos des antiken Bildhauers bezieht sich die dritte Sektion "Pygmalion" und zeigt in Szene gesetzte Bildhauer. Hier stehen Künstler wie Jean Arp, der deutsch-französische Maler, Graphiker, Bildhauer und Lyriker, ...

Alberto Giacometti

... oder Albert Giacometti, der Schweizer Bildhauer, Maler und Grafiker der Moderne, und auch ...

Günther Uecker

... der deutsche Maler und Objektkünstler Günther Uecker. Die Ausstellung läuft vom 29. Juni bis zum 7. Oktober 2018.

Darstellung: