Bildergalerie: Christo enthüllt Kunstwerk im Hyde Park in London

Bilder

1/8

Christo enthüllt Kunstwerk im Hyde Park in London

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Der Objektkünstler Christo hat sein neues Kunstwerk "The Mastaba" im Hyde Park in London (Großbritannien) enthüllt. | Bildquelle: REUTERS

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Der Objektkünstler Christo hat sein neues Kunstwerk "The Mastaba" im Hyde Park in London (Großbritannien) enthüllt.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Die Skulptur aus 7506 Ölfässern schwimmt auf dem Serpentine Lake im Hyde Park.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Das Kunstobjekt soll 20 Meter groß und 500 Tonnen schwer sein.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Inspirieren ließ sich Christo von der altägyptischen Kultur: Mastabas sind trapezförmige Grabbauten.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Arbeiter stapelten die Fässer entlang eines Baugerüstes auf.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Die Fässer sind in den Farben rot und weiß an zwei Seiten und rot, blau und mauve an den anderen zwei Seiten gestrichen.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Und wer Lust hat, kann auch vor dem Kunstobjekt schwimmen gehen.

Christo-Kunstwerk im Hyde Park in London

Das neueste Werk von Christo wird bis zum 23. September 2018 auf dem See im Hyde Park schwimmen. Wie alle anderen öffentlichen Werke, ist auch dieses ohne Eintritt zugänglich.

Darstellung: