Bildergalerie: Bilder des Tages

Bilder

1/5

Blickpunkte - Bilder des Tages, 21.10.2018

Sprünge ins Wasser anlässlich des jährlichen "Hong Kong Harbour Swim" in Tsim Sha Tsui, Koloon, Hong Kong, China.

Badetag in Hongkong: Es ist "Hong Kong Harbour Swim" in Tsim Sha Tsui, Koloon. Einmal im Jahr wird hier der Skyline entgegen geschwommen. | Bildquelle: ALEX HOFFORD/EPA-EFE/REX/Shutter

Sprünge ins Wasser anlässlich des jährlichen "Hong Kong Harbour Swim" in Tsim Sha Tsui, Koloon, Hong Kong, China.

Badetag in Hongkong: Es ist "Hong Kong Harbour Swim" in Tsim Sha Tsui, Koloon. Einmal im Jahr wird hier der Skyline entgegen geschwommen.

Der Naumburger Dom (Luftaufnahme mit einer Drohne) erhält heute den Titel Unesco-Welterbe.

Der Naumburger Dom wurde in der Zeit zwischen 1213 und etwa 1250 errichtet und zählt zu den bedeutendsten Kathedralbauten des Hochmittelalters. Von heute an zählt er zum UNESCO-Welterbe.

Autos fahren nach starken Regenfällen durch die überfluteten Straßen von Doha, der Hauptstadt Katars.

Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen in Katar: Straßen waren unpassierbar, Häuser wurden überflutet, Geschäfte und Universitäten blieben geschlossen. An einem Tag sei beinahe so viel Regen gefallen wie sonst in einem Jahr, sagen Meteorologen.

Eine schwangere Frau protestiert in Sao Paulo gegen den brasilianischen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro.

Auf dem Bauch einer Schwangeren steht "Wir ja, er nicht". Das ist eine Art, um gegen den brasilianischen Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro zu protestieren.

Handwerker in Florida reparieren elektrische Versorgungsleitungen, die durch den Hurricane Michael zerstört wurden.

Hurrikan "Michel" hat viele Stromleitungen in den USA zerstört. Handwerker in Florida reparieren hier.

Weitere Blickpunkte

Darstellung: